HERZLICH WILLKOMMEN IM

 

 

Verein für Behinderte und Nichtbehinderte

e.V.

 

Club68Köln

UNSERE AUFGABE

UNSERE GESCHICHTE

UNSERE PARTNER

AKTUELLE PROJEKTE

IHR KONTAKT ZU UNS

"Die schlimmste Armut ist Einsamkeit und das Gefühl, unbeachtet und unerwünscht zu sein."

 

- Mutter Teresa -

Unsere Aufgabe

Kampf gegen Benachteiligung

 

1975 wurde der Club68köln, Verein für Behinderte und Nichtbehinderte e.V., gegründet.

 

Ziel und Zweck des Club68, ist die persönlichkeitsbezogene Förderung behinderter Menschen durch Integration, nicht nur im Rahmen des Vereinslebens, sondern auch darüber hinaus als gleichberechtigt anerkannter Teil der Gesellschaft.

 

Gemeinsam mit Behinderten erarbeiten wir erfolgreich soziale, wirtschaftliche und politische Rahmenbedingungen zur Selbstbestimmung. Neben unseren eigenen Projekten, begleiten und unterstützen wir seit Jahren Demonstrationen, Veranstaltungen und Kundgebungen, welche unsere Gesellschaft zu mehr sozialen Engagement ermahnen möchten oder Initiativen, die diese wichtige Aufgabe mit uns übernehmen.

 

Unsere Geschichte begann 1975

Club68 Jugendzentrum

 

Ein Ort der Begegnung - nicht nur für Kinder und Jugendliche. Die sog. "Teestube" des Zentrums war auch Treffpunkt für Neugierige, Rat- und Kontaktsuchende.

 

In den Kinder- und Samstagsgruppen, konnte man spielen, toben, an Ausflügen teilnehmen, z.B. Kinobesuche, u.s.w.! In den jährlich stattfindenden Ferienfreizeiten, ging es für die Gruppen auf große Tour! Besonders Badeurlaube und Bootsfahrten waren sehr beliebt. In der großen Mehrzweckhalle des Zentrums, konnten Konzerte und ähnliche Veranstaltungen besucht werden.

 

Die Behinderungen einzelner Menschen gerieten spielerisch in den Hintergrund. Im Jugendzentrum war der Weg der Gemeinschaft selbstverständlich.

 

1981

Repro68Köln GmbH

Druckerei und Copy-Shop

 

Bis ins Jahr 2000, arbeiteten 19 Jahre lang Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam für tarifliche Entlohnung, unabhängig vom Grad der Behinderung!

 

Nach erfolgter Qualifikation und Ausbildung, konnten die Behinderten erfolgreich in den Arbeitsmarkt integriert werden.

 

1983

Kölner Jugend Blatt  & Biber

 

Der Club68Köln war Herausgeber der Zeitschriften "Kölner Jugendblatt" in deutsch-türkischer Sprache, sowie dem deutsch-türkischen Satireblatt „Biber“.

 

Die Satiremagazine zeichneten sich durch ihre Vielfalt aus, die Künstlern und Autoren umfassende Freiheit bot. Gleichermaßen schufen kreative Menschen, unabhängig von möglichen körperlichen "Einschränkungen" eine Plattform, für den zentralen Gedanken einer gleichberechtigten Gesellschaft in unterhaltsamer Form.

1983 Kölner Jugend Blatt

 

1982

WG 68

 

Wohngemeinschaften waren damals eine ungewöhnliche Alternative zu den bis dahin gängigen Wohn- und Lebensformen, wie Kleinfamilie oder Heimunterbringung.

 

In der "WG 68" wurden keine professionellen Betreuerdienste geleistet, sondern die

Mitglieder halfen sich untereinander. Die Wohngemeinschaft setzte sich zusammen aus 3-4 Menschen mit Behinderung und 4-5 Menschen ohne Behinderung.

 

In der integrativen Wohngemeinschaft, lernten Menschen mit Behinderung und ohne, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

 

 

Unsere Idee wird "geboren":

 

          gemeinsam spielen

       + gemeinsam lernen

       + gemeinsam arbeiten

       + gemeinsam wohnen

 

       = gemeinsam leben

 

 

1988

Mini Club 68

 

 

Die MiniClub gGmbH wurde 1988 als Tochtergesellschaft des Club68Köln gegründet. Zuerst wurde nur eine integrative Gruppe für Kinder von drei bis sechs Jahren geführt.

 

Kurz darauf folgte dann auch erstmals eine zweite altersgemischte, integrative Gruppe für ein bis sechs jährige Kinder. Viele Jahre war dies das einzige Angebot in ganz NRW für behinderte Kinder unter drei Jahren.

 

Der noch heute aktive Mini Club 68, freut sich auf Ihren Besuch!

Erfahren Sie mehr unter:

 

www.kita-mini-club.de

 

90er - 2004

Viel erlebt - viel bewegt...

 

1992 - Veranstalter der "menschlichen Lichterkette gegen Rassismus" durch Köln

1998 - Veranstalter der Demonstration: „Kein Maulkorb für Behinderte“  als Reaktion auf das „Maulkorb-Urteil“

2002 - Engagement für die Verankerung der Gleichstellung behinderter Menschen im Grundgesetz

 

Bis 2004

Junge Künstler präsentieren in den Räumen des Club68Köln Ihre Kunst: Musik von Klassik über Blues, Jazz,

Drum&Base, Rock, HipHop bis hin zum Musical, der Maler- und Bildhauerei, Modenschauen, Fotografie,

Breakdance und vieles mehr... u.a.:

 

>> Modenschau: "Fashion Meets Art"

>> Musical: "Innercity"

>> Ausstellung "Vernissage- Konzert – Party"

>> "Mike Al Becer und die Simulanten" - Rollstuhl-Performance

>> Erotische Fotoausstellung: "Ganz unvollkommen" ( http://www.rasso-bruckert.de/category/ganz-unvollkommen/ )

 

 

Unsere Partner

Planet Kultur e.V.

 

Seit 2004 vermietet der Club68Köln seine Räumlichkeiten an erfolgreich

sozial engagierte Kulturvereine, wie "Planet Kultur e.V.".

 

Seit 2006 arbeitet der Verein Planet Kultur e. V. mit jungen Menschen zwischen 17 und 25 Jahren im Übergang zwischen Schule und Beruf.

 

Planet Kultur e.V.

 

Integration durch Teilhabe!

Berufsorientierung | Bewerbungstraining

Vorbereitung auf HSA Klasse 10 | Tanz | Gesang | Schauspiel

 

 

Wormserstr. 45

50677 Köln

 

www.planet-kultur.de

Aktuelle Projekte

Projekt SIX | EIGHT & Mini Club 68

 

 

Das "Projekt SIX | EIGHT" ist ein Bistro mit integrativem Charakter

und wird seit 2014 im Bürgerhaus Stollwerck betrieben.

 

Der Mini Club ist ein wichtiger Bestandteil der Clubgeschichte und

eine 100 prozentige Tochtergesellschaft desselben. Seit 27 Jahren

besteht der MiniClub und bietet Spiel & Spaß für Kinder unterschied-

lichster Bedürfnisse und Anforderungen.

 

MiniClub für behinderte und nichtbehinderte Kinder

Integrative Kindertagesstätte GmbH

Kontakt & Impressum

Club68Köln e.V.

Wormser Straße 45

50677 Köln

 

info(at)club68koeln.de

www.club68koeln.de

 

Telefonische Beratung

0221 - 93 77 110

(Mittwochs von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr)

 

Für den Inhalt verantwortlich

Club68Köln e.V.

Hans Günter Brands (Vorstand)

 

Visuelles Konzept

Nicolai Sokolowski

 

 

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Projekten? Möchten Projekte unterstützen?

Eine Spende leisten?

Oder sind einfach nur neugierig?

 

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns auf Sie!

Rechtlicher Hinweis

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Datenschutz
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Quelle: eRecht24.de - Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Danke für Ihre Nachricht!

Copyright  2015  -  Club68Köln e.V.